Markusstr. 55

Das Haus Markusstraße 55 wurde 1953 erbaut. Es ist aufgeteilt in 4 Drei-Zimmer-Wohnungen, die zwischen 57 und 66 qm groß sind.


Einkaufsmöglichkeiten des tägliche Bedarf befinden sich in geringer Entfernung von 750 m, des kurz- und mittelfristigen Bedarfs in einer Entfernung von ca. 1,5 km auf dem Höninger Weg stadteinwärts und auf der Kreuzung Bonner Str./Brühler Str. Eine Grundschule ist ca. 900 m entfernt, eine Gesamtschule 150 m. Als Naherholungsgebiet beginnt in 1 km Entfernung der Grüngürtel.


In einer Entfernung von 50 m ist eine Bushaltestelle der Linien 131 und 133. Die Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 12 ist auf dem Höninger Platz, 400 m entfernt. Die Linie 12 fährt auf direktem Weg in wenigen Minuten in die Kölner City. Die Innenstadt ist mit dem Auto knapp 3 km entfernt. Der Verteilerkreis Köln mit Auffahrt auf die A4 und A555 ist ca. 2,3 km entfernt.