Fischenicher Str. 39-43

Ursprünglich handelte es sich um 3 sehr schmale Einfamilienreihenhäuser, die im 2. Weltkrieg zerstört wurden und 1953 als ein 6-Familien-Haus wieder aufgebaut wurde. Das Haus ist aufgeteilt in 4 Zwei-Zimmer-Wohnungen um 44 m² Größe und 2 Appartements um 30 m² Größe. Teilweise sind die Wohnungen mit Gas-Etagen-Heizungen ausgestattet.


Die Fischenicher Straße ist eine ruhige Einbahnstraße.