Vorgebirgstr. 188-230, Roisdorfer Str. 1, 2

Die 24 Wohnhäuser entlang der Vorgebirgstraße wurden 1928 / 1929 erbaut. Im 2. Weltkrieg wurden 4 Häuser zerstört und in den Jahren 1951 bis 1953 wieder aufgebaut. Insgesamt befinden sich 203 Wohnungen in den Häusern, in der Regel 8 Wohnungen in jedem Haus. Die Wohnungsgrößen variieren von ca. 30 m² großen Appartements bis zu 98 m² großen Vier-Zimmer-Wohnungen. Überwiegend werden die Wohnungen mit Gas-Etagen-Heizungen beheizt.